Während des Krimkrieges wurden Männer im Ausland rekrutiert, um die Britische Deutsche Legion, die Britische Italienische Legion und die Britische Schweizer Legion zu bilden. Diese Kräfte wurden als Folge des Enlistment of Foreigners Act 1854 gebildet und wurden kollektiv als British Foreign Legion bekannt. Insgesamt wurden 14.000 Männer rekrutiert, obwohl keiner aktiven Dienst sah: Sie wurden nach dem Krieg aufgelöst. Die Muster, Dienstunterlagen und Bescheinigungspapiere der deutschen und schweizerischen Legionen befinden sich in WO 15, nach Regiment erkundlichen Inunserem Katalog. Die der italienischen Legion überleben nicht mehr. Siehe Söldner für die Krim von C C Bayley (London, 1977). Innerhalb der Nationalgarde der United States Army und der Army Reserve ist die Spatzeneine eine jährliche Veranstaltung, die zur Überprüfung von Soldaten verwendet wird, die sonst nicht zur Erfüllung von Aufgaben verpflichtet sind. [4] Eine Sammelrolle ist die Liste der Mitglieder einer militärischen Einheit, die oft ihren Rang und die Daten, denen sie beigetreten oder verlassen haben, enthält. Ein Roll-Call ist das Vorlesen der Namen auf der Sammelrolle und der Antworten, um zu bestimmen, wer anwesend ist. [1] Die Anordnung von WO 16 spiegelt die Neuorganisation der Armee nach den Cardwell-Childers-Reformen wider. Wenn Sie rückwärts durch die Muster arbeiten, müssen Sie möglicherweise die vorherige Regimentsnummer eines 2. Bataillons finden.

Um dies zu tun, sollten Sie die Armeeliste konsultieren. Jeder Band der Armeeliste hat eine alphabetische Liste von Regimentern: finden Sie den Titel des Regiments, und wenden Sie sich an die Seite angegeben, die die verschiedenen Bezeichnungen im Laufe der Zeit seiner Bestandteile auflistet. Möglicherweise müssen Sie auch die relevanten Regimentsbezirksnummern kennen, zu denen Sie in der Datensatzzusammenfassung von WO 16 finden. Der Begriff „Muster” bezeichnet den Prozess oder das Ereignis der Bilanzierung von Mitgliedern in einer militärischen Einheit. Diese Praxis der Inspektionen führte zur Prägung des englischen Idiom-Pass-Musters, was bedeutet, dass sie ausreichend ist. Wenn eine Einheit erstellt wird, wird sie „eingezäunt” und wenn sie aufgelöst wird, wird sie „ausgegrüsst”. DEFAULT AGGRESSIVE: Wenn Sie Ihre Gruppenbestellung aufgeben, senden Sie uns eine E-Mail mit den Namen (erster und letzter) und E-Mails der Personen in Ihrer Gruppe und wir werden entsprechend aktualisieren. Die Muster sind in jährlichen Bänden für jedes Regiment zusammengebunden und werden in der nachstehend aufgeführten Reihe „Kriegsamt” (WO) aufgeführt.

Um die Armeekarriere eines Mannes anhand der Truppen zu verfolgen, musst du den Namen seines Regiments kennen. Von 1878 bis 1898 sind alle Sammelrollen und Gehaltslisten in WO 16. Ab 1888 enthält die Serie nur noch Sammelrollen, es gibt keine Gehaltslisten mehr und bis 1898 wurden auch die Sammelrollen nicht mehr vom Kriegsamt aufbewahrt. Es gibt einige Schwierigkeiten bei der Verwendung von WO 16, die durch die Reorganisation der Armee im Jahre 1881 verursacht wurden. Sehen Sie sich unser Webinar über Army-Muster an – mehr als nur Konten, die Ihnen sagen, was Sie in den Aufzeichnungen entdecken können. FORCE MAJEURE – Für den Fall, dass Echelon Front an der Erfüllung seiner Verpflichtungen gehindert wird, da es sich auf das MUSTER-Ereignis bezieht, für das Sie sich aufgrund einer Ursache außerhalb ihrer Kontrolle registriert haben, oder kann ein solches Ereignis aufgrund von Handlungen Gottes, Streiks, Arbeitskämpfen, behördlichen Anforderungen, Einschränkungen oder Vorschriften für die Verfügbarkeit von Reisen, Hotels oder Einrichtungen nicht stattfinden. , Waren oder Lieferungen, Krieg oder scheinbare Kriegshandlungen, Terrorismus, Katastrophen, Unruhen, Epidemien oder Pandemie, Einschränkung oder Beschränkung von Transporteinrichtungen oder jede andere vergleichbare Katastrophe, Opfer oder Zustand (zusammen eine „höhere Gewalt”) Echelon Front hat das Recht, die betroffene Konferenz ohne Haftung zu beenden und wird von seinen Verpflichtungen gegenüber Registrant entbunden.

Categories: